Wandmontage für Messewand

In das Aluminiumgerüst unseres Messebausystems kann man die verschiedensten Wände einfügen, vorausgesetzt sie sind nicht dicker als 3,5 mm. Wir haben in unserem Sortiment eine Messestand-Wand aus Sperrholz, das mit weißem PVC beschichtet ist. Die Wände erhöhen nicht nur die Stabilität des Messestandes, sondern bieten auch eine wunderbare Werbefläche.

Fixierung Zargenprofil

1.
Fixieren Sie das gewünschte Zargenprofil am unteren Teil des Stützprofils (siehe Aufbauanleitung für das Zargenprofil).

2.
Die Messestand-Wand wird zuerst oben in die entsprechende Nut des Stützprofils gesteckt und dann von oben nach unten in diese Nut eingeschoben. Am einfachsten geht das zu zweit.

Wandmontage

3.
Dann wird die Messestandwand in das untere Zargenprofil horizontal eingeschoben.

Wandmontage

4.
Nun wird das rechte Stützprofil auf die offene Seite der Messestand-Wand geschoben, wieder von oben nach unten. Und das Stützenprofil an dem unteren Zargenprofil fixiert.

Wandmontage

5.
Schließlich montieren Sie das obere Zargenprofil an das Stützprofil. Die Messestand-Wand ist jetzt oben und unten fixiert.

Wandmontage

6.
Wenn alle Spannschlösser mit dem Torx-Schraubendreher festgedreht sind, ist nun eine Messestandwand fertig montiert. Achtung!! Diese Wand steht nicht von alleine.